rainbowriderthis is real
  Startseite
  Archiv
  pictures
  mon ami moi
  die Liste
  things
  the power elite
  geteiltes copyright
  broken/fixed
  johari
  und?
  reading list
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Lonesome Gegenfeuer
   Deadra
   die Kleidung!!!!
   whiteness
   Kalafudra

http://myblog.de/rainbowrider

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

bye-bye, blog



Dieses blog hat mich nun einundhalb Jahre treu begleitet. Es war schön, all diese Alltagssarkasmen und Gedankenteilchen mit ihm und mit euch, geschätzte Leserinnen und Leser, zu teilen.
Doch nun ist es an der Zeit, Lebewohl zu sagen. Nicht zu euch, Leserinnen und Leser - wir sehen uns in der realen Welt und vielleicht auch Lonesome Gegenfeuers homepage (falls er sein Versprechen wahr macht und mich zuweilen ein paar Zeilen dort verfassen lässt) - aber zu dir, du hübsches blog.

Blog: ich weiß, du schaffst das auch ohne mich. Lebe fort im Äther oder gehe in die verdiente offline-Pension.

Leserinnen und Leser: Danke fürs Vorbeischauen. Danke fürs Kommentieren. Besonderen Dank an alle, die den Fragebogen zu "the spider's nightmare" (vor ca. 1/2 Jahr) ausgefüllt haben; das hat zum Fortkommen des Romans (jetzt übrigens vollendet) sehr beigetragen.
16.7.06 16:58





Alexander sagt, wir schauen wir Vampire im Blutrausch drein. Ich bin eher für aussehen-wie-zu-viele-Spaßpilze-gegessen.
30.6.06 20:55


FERIENLISTE

(Dinge, die ich in den Ferien tun will)


viele Bücher lesen
jede Woche eine neue Weggeh-location testen
Fluch der Karibik II anschauen
auf die Alm fahren
Diplomarbeit recherchieren und bisserl was schreiben
lernen
möglichst viele alte Freunde treffen
spider's nightmare fertig schreiben (es fehlt noch das Kapitel, wo Philemon die Halle verlässt, weil er erkennt, dass er nirgendwohin gehört und weil er den anderen eine Chance geben will.)
irgendwoher "Micah" beschaffen.
auf der Donau Boot fahren
irgendein Projekt beginnen und beenden (Film drehen? Club gründen? Möbel bauen?)

....
23.6.06 21:27


that old, cold time on the mountain when they owned the world and nothing seemed wrong...
23.6.06 20:15


Werle: ... ich glaube, es gibt niemanden auf der Welt, der dir so sehr zuwider ist wie ich.
Gregers: Ich habe dich zu sehr aus der Nähe gesehen.
8.6.06 21:08


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung